Kostenbewertung

Die anfängliche Bewertung der Dienstleistung erfolgt auf der Grundlage eines korrekt ausgefüllten Bewertungsformulars und wir senden es innerhalb von 24 Stunden an die im Formular angegebene E-Mail-Adresse.

gdpr

Grundsätze der Zusammenarbeit

1. Den vorläufigen Preis der Dienstleistung bestimmen wir anhand von korrekt ausgefülltem Kostenbewertungsformular und übersenden wir ihn innerhalb von 24 h an die im Formular genannte E-Mail-Adresse.

2. Das Sanierungsteam schicken wir nach der Akzeptanz des vorläufigen Schätzwertes und der Realisierungstermins der Dienstleistung und der Übersendung des Sanierungsauftrages. Falls es sich Abweichungen des tatsächlichen Zustands von dem in der Beschreibung der Beschädigungen angegebenen Zustand seitens Auftraggebers erweisen sollten, wird der Auftrag entsprechend geändert; der Auftragswert darf aber nicht niedriger als 500 EUR zuzüglich Zufahrts- und Unterkunftskosten betragen.

3. Falls es notwendig sein sollte, dass das Team mit einem Flugzeug kommt, ist es erforderlich, einen Vorschuss für die Flugkarten anzuzahlen.

4. Falls der Auftraggeber auf die Dienstleistung verzichten sollte, wird der Auftraggeber die bereits getragenen Kosten der Zufahrt und Rückfahrt und ggf. auch der Unterkunft erstatten, falls sie tatsächlich erfolgt haben.

5. Dem Team gehört mindestens eine englischsprechende Person an, die zum Kontakt mit dem Auftraggeber und zum Vertreten der Firma Clear View in den formalen Angelegenheiten berechtigt ist.

6. Der Auftraggeber soll die Stromversorgung 230 V, 16 A, den Zugang zum Wasser und zu den Sanitäranlagen sowie den freien Zugang zu den Glasscheiben gewähren.

7. Der Auftraggeber soll den eventuellen Zugang zu den Scheiben aus den Gerüsten oder Hebezeugen gewähren. Die Art deren Aufstellung muss mit unserem Mitarbeiter besprochen werden.

8. Im Fall von Sanierungen innerhalb von Räumen liegt die Sicherung von empfindlichen Einrichtungen gegen den Staubeinfluss sowie die Vorreinigung des Raumes nach der Sanierung auf unserer Seite. Die ordentliche Reinigung des Raumes nach der Sanierung liegt auf der Seite des Auftraggebers.

9. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass sich manche Beschädigungen aus technologischen Gründen zur Sanierung nicht eignen und dass wir in solchen Fällen nicht in der Lage sind, sie zu beseitigen.

10. Falls es nicht möglich sein sollte, eine Scheibe auszubauen, können wir deren richtige Sanierung in der Randzone nicht gewährleisten.

11. Falls eine Scheibe im Laufe der Sanierungsarbeiten beschädigt werden sollte, führen wir keine gegenseitigen Belastungen aus.

12. Falls es auf einer zu sanierenden Scheibe Außenbeschichtungen auftreten sollten, informiert der Auftraggeber den Auftragnehmer darüber noch vor dem Beginn der Reparaturarbeiten.

13. In den Fällen der von Auftraggeber verschuldeten Ausfälle bei der Realisierung des Auftrages rechnen wir pro Mitarbeiter 10 Euro pro Stunde des Ausfalls zuzüglich 100 Euro (Unterkunftskosten) zu, falls es sich aus diesem Grunde die Arbeiten um einen Arbeitstag verlängern sollten.

14. Die Abnahme der Arbeiten erfolgt innerhalb von 24 h nach der Sanierungsabschlussmeldung. Sie wird in der Form von Abnahmeprotokoll von Arbeitgeber bestätigt. Wegen der möglichen zusätzlichen Unterkunftskosten möchten wir Sie bitten, die Abnahme so schnell wie möglich zu machen.

15. Die Zahlung in Euro erfolgt in bar oder per Überweisung innerhalb von 30 Tagen ab dem Ausstellungsdatum der Rechnung.

16. Der Auftrag/die Zulassung zur Ausführung der Arbeiten ist mit der Akzeptanz des Angebotes gleichbedeutend

Kontakt

Finden Sie uns unter der folgenden Adresse oder kontaktieren Sie uns per Telefon und E-Mail.

ul. Kapitańska 10/6, Gdynia 81-331

+48 517 720 854

biuro@clearview.pl

Kontaktiere Uns

gdpr